Wer wir sind

 

Die Website http://videoactivism.net ist eine Publikation des Forschungsprojektes „Bewegungsbilder 2.0“, eine Kooperation zwischen Prof. Dr. Jens Eder (Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf), Prof. Dr. Britta Hartmann (Universität Bonn) und Dr. Chris Tedjasukmana (Freie Universität Berlin).

Verantwortlich für diese Seiten (auch inhaltlich verantwortlich gemäß § 55 Abs. 2 RStV) zeichnet
Dr. Chris Tedjasukmana
Freie Universität Berlin
Seminar für Filmwissenschaft
Grunewaldstr. 35
12165 Berlin

Link zum Impressum: http://videoactivism.net/de/about/impressum/

Mehr Informationen zum Projekt können Sie hier aufrufen.

Bei jeglichen datenschutzrechtlichen Anliegen und Fragen schreiben Sie uns bitte über das Kontaktformular.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln und warum wir sie sammeln

Beim Navigieren unserer Seiten

Um unsere Seiten vor Angriffen zu schützen, welche bei Erfolg Schadcode und Fremdlinks in unsere Inhalte einschleusen könnten, nutzen wir den Drittanbieter-Service „WordFence“ von Defiant, Inc., 800 5th Ave Ste 4100, Seattle, WA 98104. Zu diesem Zweck haben wir einen „Auftragsverarbeitungsvertrag“ mit Defiant, Inc. geschlossen. Dieser stellt sicher, dass sich die Vearbeitung sämtlicher zu diesem Zwecke verarbeiteten Daten im gesetzlichen Rahmen des DSVGO bewegt. Sie können diese Vereinbarung hier einsehen.

Folgende Daten können ggf. beim Besuchen unserer Seiten an Defiant, Inc. und deren im Auftragsverarbeitungsvertrag genannte Dienstleister übermittelt werden:

IP-Adresse, Zeitpunkt und Herkunft der Anfrage (Internet Service Provider, Netzinformationen, Ursprungsland oder -Stadt der Anfrage), aufgerufene URL und Weiterleitungs bzw. Suchanfrageninformationen, Modell und Hersteller des Endgeräts sowie Versioninformationen von Betriebssystem und Browser, Zeitzone und Spracheinstellungen.

Solche Aufzeichnungen von potentiellen Angriffen werden von Defiant, Inc. im Regelfall nach spätestens 90 Tagen gelöscht. Geht von einem Nutzer oder Endgerät eine andauernde Bedrohung aus, können bestimmte Daten länger gespeichert werden, zum Beispiel in Form einer IP-Blacklist.

Kontaktformulare

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden uns Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten als Email übertragen. In dieser Form werden diese Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Wir verwenden Cookies, um die von Ihnen gewählte Spracheinstellung für unsere Seiten zu speichern. Diese bleiben bis zu einem Jahr in Ihrem Browser gespeichert. So wird beim nächsten Besuch unsere Seite wieder in der gewählten Sprache angezeigt.

Wir betten in unseren Seiten zum Teil Video-Inhalte anderer Webseiten wie YouTube.com und vimeo.com ein, welche ihrerseits Cookies setzen können. Lesen Sie dazu den Abschnitt „Eingebettete Inhalte von anderen Websites“.

Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz der zu Zwecken des Onlinemarketing eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, vor allem im Fall des Trackings, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden. Sie können Ihren Browser außerdem so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Einbindung von Diensten und Inhalten Dritter

Video-Streaming

Einige Beiträge auf dieser Website enthalten eingebettete Inhalte, vor allem Videos, die auf YouTube.com (ein Dienst von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) und vimeo.com (ein Dienst von Vimeo, Inc., 555 West 18th Street, New York 10011) gehostet werden. Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über Sie sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und Ihre Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive der Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls Sie ein Konto haben und auf dieser Website angemeldet sind.

Für die Erhebung und Verarbeitung dieser Daten ist der Anbieter der eingebetteten Inhalte verantwortlich. Informationen, welche Daten durch diese erhoben und welche Cookies genutzt werden, finden Sie in den Datenschutzerklärungen des jeweiligen Anbieters.

Vimeo

Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA.

Datenschutzerklärung: https://vimeo.com/privacy.

Wir weisen darauf hin, dass Vimeo Google Analytics einsetzen kann und verweisen hierzu auf die Datenschutzerklärung (https://www.google.com/policies/privacy) sowie Opt-Out-Möglichkeiten für Google-Analytics (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) oder die Einstellungen von Google für die Datennutzung zu Marketingzwecken (https://adssettings.google.com/.).

Youtube

Anbieter Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/

Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Google ReCaptcha

Um unser Kontaktformular vor Spam-Nachrichten zu schützen, binden wir „ReCaptcha“, eine Funktion zur Erkennung von Bots des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Datenschutzerklärung: https://www.google.com/policies/privacy/, Opt-Out: https://adssettings.google.com/authenticated.

Welche Rechte Sie an Ihren Daten haben

 

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob betreffende Daten verarbeitet werden und auf Auskunft über diese Daten sowie auf weitere Informationen und Kopie der Daten entsprechend Art. 15 DSGVO.

Sie haben entsprechend. Art. 16 DSGVO das Recht, die Vervollständigung der Sie betreffenden Daten oder die Berichtigung der Sie betreffenden unrichtigen Daten zu verlangen.

Sie haben nach Maßgabe des Art. 17 DSGVO das Recht zu verlangen, dass betreffende Daten unverzüglich gelöscht werden, bzw. alternativ nach Maßgabe des Art. 18 DSGVO eine Einschränkung der Verarbeitung der Daten zu verlangen.

Sie haben das Recht zu verlangen, dass die Sie betreffenden Daten, die Sie uns bereitgestellt haben nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO zu erhalten und deren Übermittlung an andere Verantwortliche zu fordern.

Sie haben ferner gem. Art. 77 DSGVO das Recht, eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.

Sie haben das Recht, erteilte Einwilligungen gem. Art. 7 Abs. 3 DSGVO mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen

Sie können der künftigen Verarbeitung der Sie betreffenden Daten nach Maßgabe des Art. 21 DSGVO jederzeit widersprechen. Der Widerspruch kann insbesondere gegen die Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung erfolgen.