Events

VIDEOACTIVISM 2.0

What is radical film? – Call for Contributions

Februar 1st, 2019|Categories: Events, Links und Artikelverweise|Tags: |

Radical Film Network Meeting 2019 What is Radical Film? BERLIN 02nd– 05th May 2019 Im Geiste des Radical Film Network (RFN), das 2014 in Großbritannien gegründet wurde, soll mit dem ersten RADICAL FILM NETWORK MEETING in Berlin ein temporärer Raum geschaffen werden, um einen offenen Austausch und Gespräche zwischen Akteuren des Radical Film [...]

REBEL VIDEO tour starting today (12.03)

März 12th, 2018|Categories: Events|

Leider ist der Eintrag nur auf Englisch verfügbar. Der Inhalt wird unten in einer verfügbaren Sprache angezeigt. Klicken Sie auf den Link, um die aktuelle Sprache zu ändern. Heinz Nigg and his „Rebel Video“ will be touring the US, Canada and Europe in the coming months. The book launch tour with screenings and discussions starts today, 12.03, at the California University of the Arts in San Francisco. […]

Workshop zur Berliner Videobewegung am 20. April in Berlin

Februar 19th, 2018|Categories: Events|Tags: |

Im kommenden April hält das Langzeitprojekt »Geschichte des dokumentarischen Films in Deutschland 1945-2005« einen Workshop, der sich mit kritischer und alternativer Videoarbeit in Ost-und Westdeutschland befassen soll. Im Fokus stehen Berliner Mediengruppen aus den 1970er und 80er Jahren. Mit dem Workshop will das DFG-geförderte Forschungsprojekt MitstreiterInnen als Zeitzeugen in Ost und West befragen. Das [...]

Vortragsreihe Intime Öffentlichkeiten in Linz und Wien ab 28.03.17

März 2nd, 2017|Categories: Events, Neues|

INTIME ÖFFENTLICHKEITEN: MEDIEN – RÄUME – GEMEINSCHAFTEN Vortragsreihe 2017 28.03., 26.04., 02.05., 30.05., 20.06. Kunstuniversität Linz, IFK Wien, Kepler Salon Linz […]

Video Activism Konferenz Berlin 2017

März 1st, 2017|Categories: Conference, Events, Neues|

THE POWER OF ACTIVIST VIDEOS Internationale Konferenz im ICI Berlin, 12-13 Mai 2017. Organisiert von Jens Eder, Britta Hartmann and Chris Tedjasukmana, gefördert durch die Volkswagen Stiftung im Rahmen des Projekts Bewegungsbilder 2.0 – Videoaktivismus zwischen Social Media und Social Movements. KONFERENZSPRACHE IST ENGLISCH. […]