Presse

Buchveröffentlichung: ‚The Routledge Encyclopedia of Citizen Media'

2020-12-02T19:40:52+00:00Dezember 2nd, 2020|Kategorien: Links und Artikelverweise, Neues, Presse|Tags: |

Buchveröffentlichung unter Mitwirkung des Forschungsprojekts: 'The Routledge Encyclopedia of Citizen Media' Herausgegeben von: Mona Baker, Bolette B. Blaagaard, Henry Jones und Luis Pérez-González Am 22. Oktober 2020 ist bei Routledge die erste Edition von 'The Routledge Encyclopedia of Citizen Media' erschienen. Der Sammelband beinhaltet u. A. einen Beitrag von [...]

Jens Eder im Gespräch über „Bilderkampf“ – Neue Ausgabe von ‚brand eins‘

2020-12-02T19:37:32+00:00Dezember 2nd, 2020|Kategorien: Links und Artikelverweise, Neues, Presse|Tags: |

In der neusten Ausgabe des Wirtschaftsmagazins brand eins (12/2020) beantwortet Jens Eder den Autoren Martin Fehrensen und Mischa Täubner Fragen rund um das Titelthema "Bilderkampf", bzw. der Position und den Möglichkeiten, die Videoaktivismus darin hat. Erwähnung findet auch die kürzlich bei Bertz & Fischer erschienene Buchpublikation des Forschungsprojekts "Bewegungsbilder": "Eder hofft deshalb auf [...]

Buchveröffentlichung des Forschungsprojekts

2021-02-11T13:38:04+00:00Oktober 7th, 2020|Kategorien: Aufmerksamkeitsstrategien des Videoaktivismus, Events, Neues, Presse|Tags: , , |

Buchveröffentlichung des Forschungsprojekts: 'Bewegungsbilder. Politische Videos in Sozialen Medien' von Jens Eder, Britta Hartmann und Chris Tedjasukmana Eder, Jens / Hartmann, Britta / Tedjasukmana, Chris (2020): Bewegungsbilder. Politische Videos in Sozialen Medien. Bertz + Fischer: Berlin. Im Septmeber 2020 ist bei Bertz + Fischer das [...]

Buchveröffentlichung: ‚Contemporary Radical Film Culture. Networks, Organisations and Activists'

2020-12-02T19:40:21+00:00Juli 20th, 2020|Kategorien: Links und Artikelverweise, Neues, Presse|Tags: , |

Buchveröffentlichung unter Mitwirkung des Forschungsprojekts: 'Contemporary Radical Film Culture. Networks, Organisations and Activists' Herausgegeben von Steve Presence, Mike Wayne und Jack Newsinger Am 16. Juli 2020 ist bei Routledge die erste Edition von 'Contemporary Radical Film Culture. Networks, Organisations and Activists' erschienen. Der Sammelband beinhaltet u. A. einen Beitrag [...]

Pressemitteilung zum Projektstart

2021-02-11T13:41:21+00:00November 4th, 2018|Kategorien: Aufmerksamkeitsstrategien des Videoaktivismus, Neues, Presse|Tags: |

Aufmerksamkeitsstrategien des Videoaktivismus im Social Web Wie können sich kritische und humanitäre Videos im Social Web effektiv gegen die Übermacht von Werbung, Unterhaltung und Propaganda behaupten? Das untersucht ein von der VolkswagenStiftung gefördertes gemeinsames Forschungsprojekt von FU Berlin, Uni Bonn und Filmuni Babelsberg. Potsdam-Babelsberg, 17. September 2018. Videos im Social Web [...]

Eine Tagung zum Fürchten

2019-07-31T22:06:42+00:00Februar 12th, 2018|Kategorien: Neues, Presse|Tags: |

Rückschau auf die Tagung "Angst machen" im Einstein Forum Welche Faktoren müssen zusammenwirken, damit sich ein allgemeines Klima der Angst verbreitet? Welche gesellschaftlichen und kulturellen Veränderungen haben es gefördert? Welche Rolle spielen alte und neue Medien? Gibt es Angstunternehmer, die politisches und ökonomisches Kapital aus der Angst schlagen wollen? Wie rational sind unsere Ängste? [...]

Interview mit der Tageszeitung Neues Deutschland

2019-07-31T16:05:23+00:00April 6th, 2016|Kategorien: Neues, Presse|

Die Macht der Augenzeugen. Der Medienwissenschaftler Chris Tedjasukmana analysiert Videoaktivismus im Netz Web-Dokumentationen über die Umweltverschmutzung im China oder von WikiLeaks veröffentliche Videos von Board eines US-Kampfhubschraubers – dies sind spektakulärste Fälle des neuen Video-Netz-Aktivismus: Hierzu forscht Chris Tedjasukmana und betreut das Projekt „Bewegungsbilder 2.0 – Videoaktivismus zwischen Social [...]